Warum eine Tagesmutter

 

Sie haben die freie Wahl sich für eine Betreuung zu entscheiden, die ihnen und ihrem Kind am besten gefällt!

 

Die Kindertagespflege

ist ein besonders individuelles und eigenständiges Angebot der Kinderbetreuung.

Sie ist gesetzlich der institutiellen Kinderbetreuung gleichgestellt und hat den gleichen Förderungsauftrag:

Die Bildung, Erziehung und Betreuung des Kindes.

 

 

Die Kindertagespflege ist:      familiär,       flexibel,       fördernd,       individuell         und verlässlich     

 

und bietet:

wolkennest kumquat01

> Eine familiäre, liebevolle Atmospäre

> Eine kleinen Gruppe von max. 5 Kinder. So erhält jeder einzelne viel Aufmerksamkeit 

> Altersgemischte Gruppen spiegeln ein Familienalltag wieder

> Geringer Lärmpegel

> Eine passgenaue und individuelle Betreuungszeit 

> Geringe Ansteckungsgefahr (Infektionsrisiko) 

> Individuelle und sanfte Eingewöhnung 

> Die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung von der wirtschaftlichen Jugendhilfe 

> Flexibler Tagesablauf = individuelle Aktivitäten berücksichtigen die Befindlichkeiten der Kinder 

> Eine feste verlässliche Bezugsperson für alle Bedürfnisse fördert eine intensive und vertrauensvolle Bindung (ist für Kleinkinder nachweißlich sehr wichtig)

> Eine individuelle und bedürfnisorientierte Förderung von Schwächen und Stärken (sozial, kognitiv, emotional und motorisch)

> Lange Betreuungsdauer vom Kleinkind bis zum Kindergartenalter und darüber hinaus geben ein gutes Gefühl von Sicherheit und Beständigkeit

> Gesunde, frische und selbst gekochte Mahlzeiten bei denen Allergien und Unverträglichkeiten berücksichtigt werden können.

> Eine zuverlässige und intensive Erziehungspartnerschaft. 

 

Weitere Informationen über die Kindertagespflege erhalten Sie beim:

- Fachdienst Kindertagespflege Frau Murphy Tel.: 07051/160-146

- evangelischen Tageselternverein 07452/84 10 29.

- Bundeszentrale für Kindertagespflege